Herzlich Willkommen bei Duschrinnen-profi, Ihrem vielfältigen Partner für die Gestaltung Ihrer Dusche.

Durch die gehobene Qualität und das elegantes Design, bringen unsere Duschrinnen Schwung in jedes Badezimmer, und werden über Jahre hinweg zu einem ansehnlichen Begleiter. Stöbern Sie einfach durch unser Sortiment, und erleben Sie unseren freundlichen Service mit kompetenter Beratung!

duschrinnen profi – aufregendes Design trifft gehobene Qualität!

Durch das einzigartige Design mit attraktiven Mustern stimmen Sie unsere Duschrinnen einfach auf den Stil Ihres Badezimmers ab. Die robusten Metallrinnen werden täglich für Ihre Familie und Gäste zu einem Blickfang.

Sie möchten mehr über Edelstahl Duschrinnen oder Befliesbare Duschrinnen erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Unsere Duschrinnen

Durch die gehobene Qualität und das elegantes Design, bringen unsere Duschrinnen Schwung in jedes Badezimmer und werden über Jahre hinweg zu einem ansehnlichen Begleiter. Stöbern Sie einfach durch unser Sortiment und erleben Sie unseren freundlichen Service mit kompetenter Beratung!

Duschrinne Befliesbar

Befliesbare Duschrinne

59,90€

Duschrinne

Duschrinne London

59,90€

Duschrinnen

Duschrinne Toskana

59,90€

Schnelle Lieferung mit DHL

Wir liefern mit unserem Partner Unternehmen DHL. Die Lieferzeit beträgt maximal 1 – 2 Werktage.

Immer erreichbar!

Wir antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Nachricht.

PayPal-Zahlung möglich

Sicher über PayPal bezahlen! Sie können via PayPal mit Kreditkarte, Online Überweisung oder Giropay bezahlen.

Warum bei Duschrinnen-profi bestellen?

  • hochwertige Produktqualität
  • anspruchsvolles Design
  • 24 h Kundenservice
  • Schneller Versand
  • zeitgemäße Bezahlung
  • bestes Preis / Leistungsverhältnis
  • schnell bestellen ohne Anmeldung

VORTEILE einer Duschrinne:

 

  • Mehr Bewegungsfläche im Bad
  • Barrierefreies Duschen möglich
  • Bequemer Ein- und Ausstieg
  • Keine Stolperfallen
  • Elegantes Design
  • Bequeme Reinigung
  • Mehr freier Raum beim Duschen
  • Der Raum wirkt großzügiger, weil die Ecken und Kanten der hohen Duschwanne fehlen

Wozu wird eine Duschrinne benötigt?

 

Duschablaufrinnen für ebenerdige Duschen

Ebenerdige Duschen werden in der Gegenwartsarchitektur immer beliebter. Längst findet man sie nicht mehr nur in Hotels, sondern auch in Neubauten oder renovierten Badezimmern zu Hause. Der nahtlose Wechsel von der Dusche in den Rest des Badezimmers erlaubt wundervoll fließende architektonische Übergänge und lässt den Raum größer erscheinen. Dazu sind ebenerdige Duschen barrierefrei und damit auch von Menschen mit Handicap problemlos zu nutzen.

Wozu wird eine Duschrinne benötigt?

Duschrinnen stellen eine wichtige Komponente jeder ebenerdigen Dusche dar. Da bei ebenerdigen Duschen keine Duschwanne zum Auffangen des Wassers vorhanden ist, muss über einen entsprechend größeren Abfluss sichergestellt werden, dass das Duschwasser in ausreichender Menge abfließt, damit es zu keiner Überflutung des restlichen Badezimmers kommt. Entsprechend wichtig ist es, bei der Auswahl der passenden Duschablaufrinne darauf zu achten, ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Produkt zu erwerben. Bei uns steht Ihnen einen breite Auswahl verschiedener Ablaufrinnen für die Dusche in unterschiedlichen Größen und Designs zur Verfügung.

Auf welcher Seite soll die Ablaufrinne angebracht werden?

Wichtigster Faktor für Sie sollte die Überlegung sein, ob Ihr Duschablauf auf der Raumseite der Dusche oder an der Wand angebracht wird. Bei unseren Produkten ist stets angegeben, ob eine Installation der Duschrinne flach an der Raumseite möglich ist. Hintergrund dieser Überlegung ist die Bodenarchitektur Ihres Bades. Je nachdem, in welche Richtung das Gefälle des Bodens verläuft und wie groß die Aufnahmekapazität des Abflusses ist, bieten sich hier verschiedene Varianten an. Insbesondere sehr flache und schicke Ablaufrinnen sind dabei oft nur kompliziert zu installieren.

Zusammenfassung – Wozu benötigt man eine Duschrinne?

Duschrinnen werden vor allem bei der Konstruktion ebenerdiger Duschen ohne Duschwanne benötigt. Durch die Duschablaufrinne fließt das Wasser entweder auf der Raumseite der Dusche oder an der Wand ab. Besonders flache Duschrinnen stellen dabei auf Raumseite eine raumarchitektonische Herausforderung dar, da ein Überlaufen und Anstauen von Wasser hier unbedingt vermieden werden muss.

Was ist eine Duschablaufrinne?

 

Die Frage Was ist eine Duschablaufrinne stellen sich immer mehr Leute, die den Einbau einer neuen Dusche planen. Eine Duschablaufrinne bildet dabei eine moderne Alternative zu einem gewohnten Duschablauf. Eine solche Duschrinne unterscheidet dahingehend von einem normalen Dushablauf, dass diese die gesamte Länge der Dusche einnimmt. Das bedeutet, dass das Wasser nicht wie gewohnt nur an einer Stelle ablaufen kann. Der Einsatz einer Duschablaufrinne wertet zum einen die Optik der Dusche auf und dient yum anderen noch einem praktischen Zweck. Gerade da moderne Duschen nach Möglichkeit ebenerdig sind, muss das Wasser so schnell wie möglich abfliesen. Hier hat man mit einer Duschrinne einen deutlichen Vorteil im Vergleich zu gewohnten Anlagen. Bei der Montage ist darauf zu achten, dass diese von einem Fachmann durchgeführt wird, damit eventuelle Wasserschäden vermieden werden. Im Bezug auf den Preis ist eine Duschrinne nur unwesentlich teurer als eine normale Anlage. Die Preise beginnen hier bereits bei etwa 70 Euro. Zu beachten ist jedoch, dass eine Duschablaufrinne nicht Zwingend in einer Duschwanne eingesetzt wird. Vielmehr ist es üblich, dass der Bereich um diese mit Fliesen versehen wird. Wer also gerne sein Bad optisch aufwerten will, sollte sich mit der Frage Was ist eine Duschablaufrinne unbedingt näher befassen.
Wie finde ich den passenden Ablauf für die Dusche – ein Ratgeber

Möchten Sie gerne eine geflieste Dusche, ist entweder ein Badablauf oder eine Duschrinne vonnöten, damit das Wasser aus dem Duschbereich ablaufen kann. Unser Ratgeber vermittelt Ihnen, welche Möglichkeiten Sie bei der Auswahl einer Duschrinne oder eines Badablaufs haben und von welchen Faktoren diese abhängen.
Im Fachjargon heißen Badabläufe Punktentwässerung, bei Duschrinnen spricht man von Linienentwässerung. Allerdings handelt es sich dabei nur um verschiedene Fachausdrücke, die für den Endverbraucher nicht unbedingt von Belang sind. Viel entscheidender sind Faktoren wie:

– die Ablaufleistung
– die Aufbauhöhe
– das Gefälle
– die Lage der Entwässerung
– die Ablaufrichtung
– die Anschlussmöglichkeit an die Verbundabdichtung
– die Bekämpfung von Gasen und Gerüchen aus der Kanalisation

Die Ablaufleistung
Eine XXL-Regendusche führt mehr Wasser zu als eine normale Dusche, weshalb hierbei der Einbau einer Duschrinne oder eines Badablaufs mit einer besonders hohen Ablaufleistung vonnöten ist, um Überschwemmungen zu vermeiden.
In unserer Navigationsleiste haben Sie die Möglichkeit, gezielt Badabläufe und Duschrinnen mit hoher Ablaufleistung zu suchen. Nutzen Sie hierfür die Filteroption. Bei der Auswahl sollten Sie nicht am falschen Ende sparen und unbedingt einen Puffer einplanen, so dass die Ablaufleistung des Siphons auf jeden Fall etwas höher ist als die zu bewältigende Wassermenge. Ansonsten drohen Verstopfungen, denn natürlich funktioniert ein Abfluss nach einer gewissen Zeit nicht mehr ganz so reibungslos wie gleich nach dem Einbau. Selbstverständlich muss ein Siphon in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Allerdings ist es angenehmer, wenn diese Abstände nicht ganz so kurz sind.

Die Aufbauhöhe
In unserem Shop besteht ebenfalls die Möglichkeit, Rinnen und Abläufe nach der gegebenen Aufbauhöhe zu filtern, denn dies ist ein weiterer wichtiger Punkt. Besonders bei Sanierungsarbeiten ist es wichtig, die Aufbauhöhe zu beachten – viele Bodenaufbauten lassen nur bedingt einen Einbau bodengleicher Duschen oder solcher mit geringer Aufbauhöhe zu.
Die Firma ESS wirbt übrigens damit, ihre Easy Drain Compact Rinne sei die flachste Duschrinne der Welt. In unserem Shop ist sie erhältlich!
In Neubauten sind Aufbauhöhen zwischen 120 mm und 160 mm Standard. Daher haben sich dort Duschrinnen bewährt, deren Gesamthöhe zwischen 105 mm und 160 mm bzw. zwischen 79 mm und 134 mm liegt.
Allerdings ist der Bodenaufbau in Alt- und Bestandsbauten oft niedriger. Daher benötigt man dort eine Duschrinne mit geringerer Gesamthöhe.

 

Das Gefälle
Selbstverständlich kann Wasser nur abfließen, wenn ein Gefälle vorhanden ist, auch wenn dieses nur wenige Prozent beträgt. Ein Fliesenleger muss dies bei seiner Arbeit sicherstellen. Es ist ein Mindestgefälle von 0,5 bis 1,5 Prozent nötig. Standard sollte ein Gefälle von 2 Prozent sein, was bedeutet, dass der Höhenunterschied bei einer Duschfläche mit einem Meter Breite zwei Zentimeter beträgt.
Die Lage der Duschrinne ist hierbei ein wichtiger Faktor zur Bestimmung des nötigen Gefälles. Dient diese als Raumteiler, ist ein stärkeres Gefälle vonnöten, als wenn die Rinne an der Wand verbaut wird, wo bereits ein Gefälle von 0,5 Prozent ausreicht.
Das Gefälle ist beim Badablauf oder bei der Duschrinne mit eingebaut, wobei man bei Duschrinnen einseitiges und vierseitiges Gefälle unterscheidet. Diese Information ist wichtig für die Entscheidung, welche Fliesen verwendet werden sollen, denn bei einseitigem Gefälle können große, bei vierseitigem Gefälle nur kleinformatige Fliesen eingebaut werden.

Die Lage der Entwässerung
Die Duschrinne oder der Badablauf kann überall eingebaut werden – ob an der Wand, seitlich, mittig oder beim Einstieg. Dies ist Ihrer persönlichen Präferenz überlassen. Dabei ist nur darauf zu achten, ob die Duschrinne oder der Badablauf für den jeweiligen Einbauort geeignet ist. Sollte dies nicht bei dem Ablauf dabeistehen, hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung weiter. Sie ist täglich bis 22 Uhr erreichbar.
Das Gefälle muss immer zum Ablauf hinführen. Daher hängt es von der Lage der Entwässerung ab. Liegt der Ablauf in der Mitte, muss man ein vierseitiges Gefälle einplanen, welches aufwändiger zu fliesen ist.

Die Ablaufrichtung
Badabläufe und Duschrinnen sind sowohl mit senkrechtem, als auch mit waagerechtem Ablauf erhältlich. Durch den Einbau eines senkrechten Ablaufs sind bodengleiche Duschen realisierbar, auch wenn dies normalerweise nicht möglich wäre. Oft ist dies in Altbauten oder über Kellergewölben der Fall.
Duschrinnen mit Wandablauf, bei denen das Wasser einfach in der Wand verschwindet, sind übrigens ein besonderer Eyecatcher. Neben Vorwandelementen sind auch diese in unserem Shop erhältlich.

Einzelelemente oder Komplettsets
In unserem Shop finden Sie nicht nur Komplettsets, sondern auch Abdeckungen und Grundkörper als Einzelelemente. Der Vorteil eines Komplettsets liegt auf der Hand: Im Set sind alle Komponenten, sowohl Rost und Grundkörper, als auch Siphon und Abdichtung, passgenau aufeinander abgestimmt.
Sollten Sie sich für Einzelelemente entscheiden, beispielsweise wenn Sie einen Grundkörper mit sehr hoher Ablaufleistung oder auch ein Element in einem speziellen Design erwerben wollen, stehen wir Ihnen selbstverständlich beratend zur Seite, denn hierbei ist es sehr wichtig, dass die Elemente zueinander passen.
Auch bei der Auswahl eines geeigneten Designs und eines geeigneten Anbieters hilft Ihnen unser Fachpersonal gern weiter, denn die inneren und die äußeren Werte ergänzen sich bestenfalls perfekt. Neben Edelstahlabdeckungen erhalten Sie in unserem Shop auch solche aus Naturstein oder mit Fliesen. Wir lassen jeden Ihrer Wünsche wahr werden! Jetzt Duschrinne kaufen! Bestellen Sie Ihre Duschrinne Online bei uns im Duschrinnen Online Handel